Betreuung

Unseren Bewohnerinnen und Bewohnern bieten wir an allen Wochen­tagen und auch am Wochen­ende ein buntes Programm, wie z.B. unser Bingo-Spiel oder unseren „Lieder­donnerstag”, an dem viele teil­nehmen. Regel­mäßig kommt „Hannes der Clown” ins Haus. Neben den Mitarbei­tenden aus der Pflege kümmern sich insge­samt acht Betreuungs­kräfte um die soziale Betreu­ung unserer Bewohner­schaft.

Jeden Freitag findet eine An­dacht in der Garten­halle statt und einmal im Monat hält der Pastor oder die Pastorin der St.-Marien-Gemeinde im GAH einen Gottes­dienst ab. 

Zudem engagieren sich im Gotthard-und-Anna-Hansen-Stift fast 40 Ehren­amtliche, die u.a. Einzel­besuche machen, den Kiosk­wagen fahren, Vorlese­runden ab­halten oder auch unseren Spiele­nachmittag am Mittwoch gestalten.

Je nach Anlass oder Jahreszeit schmücken wir unser Haus, z.B. zu Weih­nachten oder Ostern. Die Deko­ration gestalten wir gemein­sam mit unserer Bewohner­schaft. 

Gern gesehen bei unseren Veran­staltungen sind natürlich auch Gäste aus Familie und Freundes­kreis.